Expert-Line: Der Blog für Selbständige und rund ums Geld verdienen im und mit dem Internet

Erfolgreich Geld verdienenEin Blog rund um Selbständigkeit und Geld verdienen mit und ohne Internet bzw. Geld verdienen im Internet. Zugegeben, da gibt es schon einige Blogs, manche besser, manche eher etwas dünn. Benötigt dann die Welt noch einen Blog zu diesem Themenkomplex? Wir denken schon, denn jeder Selbständige, egal ob Profiblogger, Webmaster Softwareentwickler oder von mir aus auch Hochzeitsplanerin macht seine eignen Erfahrungen und hat seinen eignen Blickwinkel, die er seinen Lesern weitergeben kann und von denen Leser profitieren können.

Die Themen, die dieser Blog rund um Selbständigkeit und Geld verdienen im oder mit dem Internet vermittel möchte sind dann auch weit gefasst:

Selbständigkeit

Selbständigkeit in einem Land wie Deutschland, welches selbständig arbeitenden (und manchmal haben wir den Eindruck auch selbständig denkenden) Menschen es nicht leicht macht, in dem Selbstständige an vielen Stellen auf Hindernisse treffen, von den Sozialkassen, über die Wohnungssuche bis zu den Banken, ist die Frage, ob Selbstständigkeit wirklich erstrebenswert ist, ein brandheißes Thema. Trotz aller Widerstände lohnt sich Selbstständigkeit aus vielerlei Gründen aber durchaus, hier gibt es viel zu erzählen, zu wissen, zu berichten und zu entdecken.

Selbstständig arbeiten

Selbständig arbeiten muss gelernt werden, von der notwendigen Disziplin und Organisation bis hin zu den richtigen Arbeitswerkzeugen. Niemand treibt einem an, dafür muss man schon selber sorgen, Geldmangel alleine reicht nicht, um erfolgreich selbständig zu sein, man muss auch zusätzlich für die eigene Motivation sorgen. Ein weites Feld, welches auch in diesen Blog abgedeckt werden soll.

Geld verdienen mit Blogs

Eine Frage, welche mehr als aktuell ist, denn Blogs sind gefragter denn je, als Wissensvermittler, aber auch als Werbeplattform. Das mag nicht jedem gefallen, meist denen nicht, die selber noch nicht genötigt sind, für ihr Einkommen zu sorgen und sich deswegen den Luxus einer idealen Welt gönnen können, in der Blogger und Webmaster quasi ehrenamtlich ihre Zeit damit verbringen anderen umsonst Informationen anzubieten. Für alle anderen dagegen zunehmend selbstverständlich, dass auch Profiblogger irgendwie Geld verdienen müssen. In den USA längst akzeptiert, stößt diese Erkenntnis auch in Deutschland zumindest langsam auf Akzeptanz.

Technisches

Dieser Blog soll nun keine Tutorials etwa zur Softwareentwicklung oder zu HTML bieten, aber technische Aspekte sollen auch betrachtet werden. Plugins, Widgets, Themes für WordPress Blogs wären spannend, genauso wie etwa Grafikbearbeitung, vom Banner bis zur Bildbearbeitung. Auch dies gehört zur Selbständigkeit. Kann man anderen übertragen, aber gerade am Anfang oder in Phasen mit magerem Geldeingang, kommt es immer mal vor, dass man selbst Hand anlegen muss und es schadet gewiss nie Eigenwissen zu haben.

Erfolg und Kunden

Da gibt es viel zu erzählen, zum Beispiel warum Weisheiten wie „Machst Du gute Arbeit für Kunden, dann stellt sich Erfolg über Empfehlungen von ganz alleine ein“ nicht immer zutreffen, sondern mitunter sogar den gegenteiligen Effekt haben. Was man beim Kunden beachten sollte und welche Kunden man besser meidet, hier gibt es viel zu erzählen und ganz sicher mit Tipps, die für Neueinsteiger in die Selbständigkeit durchaus beachtenswert sind.

Wer wir sind

Nun, da bin ich, eigentlich Softwareentwickler, der aber zunehmend als Profiblogger unterwegs ist, seit 15 Jahren und länger selbständig und meine Frau, eigentlich Grafik- und Webdesignerin, welche nicht nur ihren Blog Pinkies.de betreut, sondern auch für die ganze Technik sorgt (Blogs, Grafiken etc.) und jahrelang im Webdesign Bereich unterwegs war.

Also genug Erfahrung aus verschiedenen Bereichen, welchen anderen helfen können, insbesondere Fehler zu vermeiden, die wir mitunter gemacht haben.

Bitdefender 2017 Launch Classic Line mit 3 Monaten gratis dazu!