Datenqualität für erfolgreiche Unternehmen

GeoMarketing und StandortDaten und deren Qualität sind eine der entscheidenden Faktoren für erfolgreiche Unternehmen. Daten und vor allem deren Qualität und Aktualität sind dabei nicht nur entscheidend für den Erfolg im Bereich Marketing und damit letztlich die Einnahmeseite, sondern sie können auch die Kostenseite beeinflussen, aber ebenso andere Bereiche. Daher ist die Beschaffung und auch die Aktualität bestehender Daten von zentraler Bedeutung.

Daten für erfolgreiches Marketing

Für ein erfolgreiches Marketing ist es unabdingbar, dass man seine Zielgruppen kennt und diese auch zielgerichtet anspricht. Umso genauer der eigene Datenbestand auf geeignete Zielgruppen für die eigenen Produkte und Dienstleistungen abgestimmt ist, umso mehr Erfolg werden Marketing Maßnahmen, ob offline oder online, aufweisen. Es versteht sich von selbst, dass ein Datenbestand, der vorwiegend junge Menschen umfasst, weniger gut z. B. für den Hersteller von Produkten, die eher auf den Seniorenbereich zielen, geeignet ist.

Ganz besonders gilt dies natürlich im B2B – Bereich, also ein Bereich wo Einkäufer noch rationaler entscheiden und daher eine Zielgruppen-Orientierung wie auch oftmals eine persönliche Ansprache und passende und korrekte Ansprechpartner unverzichtbar ist. Neben der Auswahl der Daten und der Aktualität von Daten, besonders von Adressdaten, sind es aber auch die Zusatzmarkmale, die hier gute Daten auszeichnen, wie unter anderem:

• Geeignete Ansprechpartner
• Bilanzdaten
• Handelregistermeldungen
• Umsatzsteuer-ID

B2B – Firmendatenanbieter stellen dann neben den Kerndaten wie den Adressdaten auch entsprechende Zusatzinformationen und geeignete Selektionsmöglichkeiten zur Verfügung. So könnte man für besonders abgestimmte Werbemaßnahmen z. B. nur Unternehmen aus einer bestimmten Region und ab einer bestimmten Bilanzsumme wählen.

Bei Nutzung einer Flatrate hat man zudem jederzeit immer Zugriff auf aktuelle Daten, denn auch Unternehmensdaten ändern sich natürlich ständig: Ansprechpartner können sich genauso ändern wie etwa der jeweilige Firmensitz. Auch bei einer Wirtschaftsauskunft profitiert man heute dank Internet und Cloud natürlich von der Möglichkeit von überall mit verschiedenen Geräten auf Datenbestände zugreifen zu müssen. Durch die Online – Verfügbarkeit verbessert sich die Aktualität von Datenbeständen gegenüber früheren Zeiten natürlich enorm, da Änderungen wie Firmensitz oder Ansprechpartner sehr zeitnah aktualisiert werden können.

Kosten minimieren durch korrekte Daten

Die Datenqualität entscheidet aber nicht nur über den Erfolg von Marketing – Maßnahmen, sondern beeinflusst auch die Kostenseite. Es versteht sich von selbst, dass bei umfangreichen Marketing – Maßnahmen Kosten ins Leere verpuffen, wenn z. B. Anschreiben an veraltete Adressen gehen.
Kosten durch veraltete Adressen können aber auch durch Retouren an nicht mehr aktuelle Adresse entstehen, wobei hier dann noch zusätzliche Kosten für den nachfolgenden Rechercheaufwand entstehen. Mit aktuellen Daten lassen sich solche Kosten weitgehend vermeiden.
Kosten können auch im Produktionsbereich entstehen, wenn man auf veraltete Zulieferdaten zurückgreift und damit Produktionsprozesse sich mindestens verzögern. Eine Problematik, die vor allen bei Teilen entstehen kann, die nur selten benötigt werden.

Abgleich mit vorhandenen Daten

business computer dokumente office

© contrastwerkstatt – Fotolia.com

Neben Umfang, Qualität und Aktualität von Adressdaten sollte man natürlich auch darauf achten, dass Schnittstellen zu CRM / ERP Systemen existieren oder mindestens verwendbare Exportformate, nicht nur, um neue Daten zur Neukundengewinnung in das eigene System einzupflegen, sondern natürlich auch um bestehende Adressdaten aktuell zu halten. Durch eine automatisierte Vorgehensweise kann personalkostenintensiver manueller Rechercheaufwand in erheblichen Maße eingespart werden. Gute Wirtschaftsauskünfte ermöglichen es dabei nicht nur bestehende Daten zu ergänzen, sondern erlauben es auch Veränderungen herauszufiltern, sodass man z. B. Kunden mit starkem Wachstum als Ansprechpartner für eine Werbemaßnahme selektieren könnte.

Die Bedeutung von Daten allgemein und besonders auch die Verknüpfung von verschiedenen Roh-Daten, deren Zusammenführung und Bewertung, ist für die meisten Unternehmen für eine erfolgreiche Unternehmenszukunft unverzichtbar, Stichwort natürlich Big Data, aber auch eine Herausforderung. Basis von allem ist dabei aber immer die Qualität und Aktualität der Daten.

Neu! Bitdefender Advanced Business Security