Displays für Business Anwender

Als Business Anwender gilt es bei der Bürogestaltung Wert auf Komponenten wie Business Displays zu legen, die Ergonomie und Design miteinander vereinbaren, gleichzeitig möglichst effektiv den vorhandenen Arbeitsplatz nutzen. Das Design ist durchaus bedeutend, nicht nur wegen dem Erscheinungsbild bei Kundenempfang, sondern auch, weil eine schöne Arbeitsumgebung immer motivierender wirkt als ein liebloser Arbeitsplatz.

Eine sehr gute Wahl sind hier HP EliteDisplays, welche zu überschaubaren Preisen diese Vorteile anbieten. HP EliteDisplays zeichnen sich durch eine MicroEdge-Blende aus. Dieses randlose Design sorgt nicht nur für eine schöne Optik, sondern optimiert auch den Platzbedarf. Ergonomisch sind sie durch ihre Flexibilität, denn sie sind individuell neigbar, schwenkbar und drehbar mit Höhenverstellung von bis zu 15 cm.

HP EliteDisplay E243 mit 23.8" MicroEdge Full-HD IPS-Display für Business Anwender

HP EliteDisplay E243

Mögliche Auswahlkandidaten sind z. B. das HP EliteDisplay E243 mit 23.8 Full-HD IPS-Display mit gutem Blickwinkel. Optimal zum Anschluss von Mini-PCs, klassischen PCs und Notebooks oder auch Thin Clients sind VGA, HDMI und DisplayPort.

Alternativ wäre der HP EliteDisplay E233 Monitor eine Option it 23“ Full-HD IPS-Display und gleichen Anschlussmöglichkeiten.

HP EiteDisplays sind gedacht für den Business-Einsatz in Kombination mit typischer Office- und Software.

HP Z24n G2 Display mit werkseitiger Farbkalibrierung

HP Z24n G2 Display

 

 

Hat man höhere Anforderungen an eine präzise Farbwiedergabe, so kommen Displays mit kalibrierten Farbumfang in Frage wie HP Z Displays. Beispielsweise der HP Z24n G2 Monitor mit 24“ Full-HD Auflösung (IPS) oder der HP Z27n G2 mit 27“ IPS-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Auflösung. Beide bieten einen DVI-D, HDMI und einen Display-Port. Der HP Z24n G2 Monitor unterstützt dabei HDMI 1.4, der HP Z27n G2 HDMI 2.0.

Optimal kombinieren sich diese Business Displays natürlich mit platzsparenden, aber leistungsstarken HP EliteDesk oder HP ProDesk PCs, die es aktuell etwas günstiger und zudem mit CashBack gibt.

Bei der Auswahl eines Business Displays sollte man auf Qualität achten, denn der Monitor begleitet einen letztlich über viele Stunden bei unseren Tätigkeiten. Eine gute Auflösung und Blickwinkel, sind dabei genauso wichtig wie Ergonomie und auch ein motivierendes Design, welches den Arbeitsalltag ein wenig erfreulicher macht.

 

 

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.