Durch Promotion den Umsatz steigern

Rabatt Sale GutscheineOft haben alteingesessene Unternehmen das Problem, dass Bestandskunden schon fest mit dem Unternehmen verbunden sind, aber die Anzahl der neugewonnen Kunden überschaubar bleibt. Um Produkte oder Dienstleistungen, die schon länger angeboten werden, erneut ins Gedächtnis der Menschen zu bringen, helfen Promotion-Aktionen.

Worum geht es bei der Promotion?

Promotion zeichnet sich dadurch aus, dass es angewendet wird, um zusätzliche Kaufanreize zu schaffen. Außerdem soll erneutes Interesse an dem Produkt geweckt werden. Im Gegensatz zu anderen Marketing- oder Werbemaßnahmen ist die Promotion auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt.

Im Wesentlichen gibt es drei Arten von Promotion. Entweder man spricht die breite Masse an und informiert den Kunden über das Produkt oder man spricht die potenziellen Käufer direkt an und geht auf persönliche Bedürfnisse ein. Dabei wird ein direkter Kaufanreiz gegeben. Die dritte Form ist die Mischung aus den beiden ersten und wird am häufigsten angewendet.

Offline-Promotion

Auch wenn sich heute viel über das Internet abspielt, sollte man die Außenwerbung nicht vergessen. Denn je nach Produktkategorie und Zielgruppe gibt es auch Leute, die sich eher durch visuelle Anreize auf der Straße angesprochen fühlen und die Werbung im Internet links liegen lassen.

Schaukästen

Werbung Promotion an Bushaltestellen

© Tertman – Fotolia.com

Die Werbung über Schaukästen ist der Klassiker. Man erreicht eine breite Masse an Leuten und kann auch hier schon die zweite Art der Promotion einbauen, indem man auf einem Plakat im Schaukasten einen QR-Code einbaut, mit dem der Kunde direkt auf den Shop oder das jeweilige Produkt zugreifen kann. So schlägt man eine geschickte Brücke zwischen Offline- und Online-Geschäft.

Unter www.alu-werbetraeger.de gibt es unterschiedlich große Schaukästen, die man an Bushaltestellen, vor viel besuchten Gebäuden und Plätzen aufstellen kann und damit schnell eine große Anzahl Menschen ganz unterschiedlicher Zielgruppen erreicht. Durch das einfache Auf- und Zuschließen der Kästen können Plakate und Poster problemlos und jederzeit ausgetauscht werden.

Promoter

Eine sehr intensive und direkt Art der Promotion ist der Einsatz von Promotern, die in Fußgängerzonen oder bei Veranstaltungen direkt auf die Leute zugehen und auf das Produkt oder die Dienstleistung aufmerksam machen. Mit Info-Flyern oder kleinen Give aways sollen Neukunden gewonnen werden.

Diese Maßnahme ist im Vergleich zum Schaukasten eine eher kurzfristig angelegte Promotion-Aktion, da die Promotor meistens nur über einen oder zwei Tage eingesetzt werden.

Online-Promotion

Auch online gibt es natürlich einige Möglichkeiten, potenziellen Kunden neue Kaufanreize zu geben.

Gewinnspiele und Co.

Gerade jetzt zur Adventszeit findet man zahlreiche Adventskalender, die hinter ihren Türchen Gewinne oder Teilnahmen an Gewinnspielen verstecken. Dabei ist die Zeit logischerweise begrenzt und hilft vor Weihnachten nochmal, die Aufmerksamkeit auf das eigene Produkt und weg von der Konkurrenz zu lenken.

Rabatte und Gutscheine

Rabatt Sale GutscheineEine ebenfalls sehr wirksame Werbemaßnahme sind Rabatte und Gutscheine, die entweder auf ganz bestimmte Produkte gegeben werden oder auf das ganze Sortiment. So kann auch mit älteren Produkten eine Absatzsteigerung erreichen. Denn für einen vergünstigten Preis verkaufen ist in manchen Fällen lohnenswerter als die langfristige Lagerung.

Bitdefender 2017 Launch Classic Line mit 3 Monaten gratis dazu!

One thought on “Durch Promotion den Umsatz steigern

  1. Pingback: Absatzpotenziale ermitteln und Vertrieb optimieren durch GeoMarketing | Expert-Line

Comments are closed.