eBay Umsatzmillionäre 2014: Zahlen-Daten-Fakten (Buchtipp)

eBay Umsatzmillionäre 2014: Zahlen-Daten-Fakten (Buchtipp)eBay ist ein Marktplatz, der sicher dem einen oder anderen schon zur Selbständigkeit und zu einer neuen Existenz verholfen hat. Vielen, wenn natürlich auch nicht jeden, sogar recht erfolgreich. So erfolgreich, dass es der eine oder andere Anbieter zum Umsatzmillionär geschafft hat. Marion von Kuczkowski Buch eBay Umsatzmillionäre 2014: Zahlen-Daten-Fakten widmet sich genau diesen oder besser gesagt liefert ihr Buch interessante Einblicke und Fakten zum Marktplatz eBay in 2014. Es ist keine Anleitung, wie man sich mal eben schnell einen eBay Shop aufbaut, vielmehr liefert es interessante Informationen, die man sich zu Nutzen machen kann, und dies nicht zwingend nur, wenn man eBay als Angebotsplattform für sich auserkoren hat.

Sicherlich wird man manches der im Buch genannten Fakten auch vielleicht selber recherchieren können, aber erstens ist die recht zeitaufwendig und zweitens bereitet das Buch die gewonnenen Daten ja auch auf und präsentiert diese anschaulich. Für Studien und Analysen dieser Art kann man durchaus einiges bezahlen, von daher sind die 6,95 für das ansprechend gestaltete Buch sehr günstig.

Futter für die eigene eBay Verkaufsstrategie

Die Inhalte liefern Futter für die eigene Strategie und dies nicht nur für eBay Benutzer, denn eBay ist ja kein Planet für sich, und auch wenn jeder Marktplatz sicher seine Eigenheiten hat, so gibt es natürlich immer auch Gemeinsamkeiten.

Marion von Kuczkowski wirft in ihrem Buch einen Blick auf die 432 eBay Verkäufer, die es geschafft haben mit ihrem Angebot einen Umsatz von mindestens 100.000 Euro pro Monat zu generieren, aber auch einen allgemeinen Blick wie sich eBay als solches entwickelt, und ob es sich lohnt, heute noch dort einzusteigen, um eBay als Verkaufsplattform für sich selber zu nutzen zu nutzen.

Das Buch bietet hierzu visuell aufbereitete Informationen zu Fragen wie (Ausschnitt aus dem Buch)

  • Tummeln sich auch Newcomer auf eBay (d.h. wie interessant ist eBay heute noch für Neueinsteiger)?
  • Welche Bewertungen haben die Anbieter auf eBay und wie wichtig sind Bewertungen?
  • Wie viele Verkäufer haben Top Bewertungen und wie wirken sich die im August 2014 von eBay eingeführten neuen Verkäuferstandards aus?
  • Präsentieren sich erfolgreiche eBay Verkäufer heute professioneller? Wie ist die Entwicklung im Bereich der Shop- bzw. Produktpräsentation?
  • Wie viele Kategorien nutzen erfolgreiche eBay Verkäufer typischerweise?
  • Wie hoch liegen die Umsätze?
  • Wie hoch liegt der durchschnittliche Artikelpreis oder/und die Spannweite, in welchen Preisbereichen liegen die teuersten Artikel?
  • Wie hoch ist die Anzahl der eingestellten Artikel? und wie viele der Angebote sind erfolgreich? wie viele Artikel werden tatsächlich verkauft?
  • Wie hoch sind die Verkaufsquoten der Anbieter? Dies sagt einiges darüber aus, wo der Markt bereits eindeutig belegt ist und wo es vielleicht noch Potenzial für Einsteiger oder Wettbewerber gibt (z.B. auch zurSortimentsausweitung)
  • Wie hoch ist der Anteil von Auktionen oder dominieren heute überwiegend Festpreisangebote?
  • An welchen Tag werden die höchsten Verkaufsquoten erzielt?

Die Autorin gibt zur Betrachtung der entsprechenden Zahlen auch immer einen Einblick auf die Entwicklung, also zur Veränderung des Marktplatzes über die Zeit und gibt, wenn man aufmerksam liest, auch kleine Tipps, die man sich zunutze machen kann, wenn man plant, eBay als Verkaufsplattform für sich zu nutzen oder dies bereits tut.

Welche Artikel verkaufen sich gut auf eBay und wo gibt es noch Potenzial?

Sehr spannend und nützlich, wenn natürlich auch etwas trocken zu lesen, ist die Liste der Bestseller, denn hier erfährt man, welche Produkte wirklich stark nachgefragt sind. Leicht erkennbar sind besonders Heimwerker/Auto Produkte aber auch Technik Produkte sehr beliebt, oftmals hier eher aus dem Home Entertainment Bereich wie Spielekonsolen, aber durchaus sind auch Produkte aus dem Haushaltsbereich gefragt. Viele Artikel würden man thematisch dabei eher Männern als Frauen zuordnen. Nicht ganz einer Meinung bin ich mit der Autorin, dass eBay eher Käufer nicht emotionaler Produkte (also eher typischer Gebrauchsprodukte) anzieht, denn für viele sind Bohrmaschinen oder auch Spielekonsolen durchaus sehr emotionale Produkte 🙂 aber richtig ist sicherlich, dass eher auf das weibliche Geschlecht abzielende Produkte noch etwas Potenzial haben.

Das Buch eignet sich zur Analyse der aktuellen Situation auf eBay, die man sich für die eigene Verkaufsstrategie, auch für die Auswahl der eigenen Produkte, zunutze machen kann. Auch erfährt man einiges über Vorgehensweisen erfolgreicher Verkäufer, also all das, was üblicherweise wohl zum Erfolg führt. Informationen, aus denen man lernen kann und die durchaus, wenn genutzt, die Chancen des eigenen Erfolges und damit den eigenen Umsatz steigern können. Von daher ein sehr empfehlenswertes Nachschlagewerk, welches dem etablierten Anbieter auf eBay wertvolle Daten zur Entwicklung auf eBay und zur Wettbewerbssituation liefert. Aber auch (potenzielle) Neueinsteiger profitieren von dieser Studie / Analyse, da sie hilft, vertrauter mit der eBay Plattform und dessen aktuellem Status zu werden. Neueinsteiger bräuchten aber sicherlich darüber hinaus weiteres Material oder Beratung zum Einstieg.

Auch für Neueinsteiger auf eBay ist noch Platz

Positiv ist sicherlich, dass man aus der Analyse der Daten den Schluss ziehen kann, dass auch in 2014 bzw. jetzt 2015 noch einiges auf eBay möglich ist, auch für Einsteiger, die diese Plattform für sich entdecken möchten.

Wie auch das Buch „99 Geschäftsideen“ ist auch eBay – Umsatzmillionäre 2014: Zahlen-Daten-Fakten kein Buch für Faule, die fertige Rezepte erwarten, sondern ein Buch (oder eigentlich eine Studie/Analyse) für alle, die ernsthaft und langfristig sich etwas aufbauen möchten und einfach vertraut mit der Materie sein möchten. Trotzdem profitiert man auch von vielen kleinen Tipps und Hinweisen. Bedenkt man, wie viel Arbeit in dem Zusammentragen und Aufbereiten der Informationen liegt und wie viel man für solche Analysen oft zahlen muss, dann lohnt sich die bescheidene Ausgabe für den interessierten eBay Verkäufer ganz sicher.

» eBay Umsatzmillionäre 2014: Zahlen-Daten-Fakten (bei Amazon)

Neu! Bitdefender Advanced Business Security