Ideen finden für eigene Blogposts – 1 –

BüroJeden Tag neue Idee zu finden scheint am Anfang eines neuen Blogs meist recht einfach zu sein,man sprüht ja nur so vor Enthusiasmus. Die kann sich aber über die Zeit ändern und mancher hat vielleicht schon zu Beginn so seine Probleme, insbesondere wenn sich vielleicht die Ernüchterung einstellt, dass man ja täglich nur sehr wenige Leser hat, was durchaus normal ist am Anfang. Neben dem Willen hier durchzuhalten, denn dies gehört beim Aufbau eines Blogs immer dazu, aber auch zu einem späteren Zeitpunkt, wenn mal schon glaubt, alles besprochen zu haben, was man an Ideen einst hatte, stellt sich oft die Frage „Wie kommt man nun an neue Blogthemen?

Das Wichtigste ist sicher sich Zeit nehmen, sich zu überlegen, was die Schwerpunktthemen seines eigenen Blogs sind und welche neuen Themen sich eignen würden. Es schadet durchaus nicht dies auch dann bereits zu machen, wenn man noch einen großen Ideenvorrat hat. Es schadet nie sich einen kleinen Vorrat an Ideen anlegen. Natürlich sollte man dies auch notieren, am Besten bereits mit ein paar Stichworten plus eventuell vorhandenen Links zu Quellen.

Quellen für Ideen zu neuen Blogposts gibt es eigentlich genügend, und mit der Zeit und entsprechenden Kontakten, wird manches auch quasi ins Mailfach gelegt.

Damit der Artikel zu lang wird, habe ich diesen als kleine zweiteilige Serie aufgelegt. Hier nun die ersten möglichen Quellen, wenn man nach neuen Blogthemen sucht.

Presseinformationen und Verteiler

Ganz wichtig ist es, dass man sich in Presseverteiler von Firmen eintragen lässt, die zum Thema des eigenen Blogs passende Produkte anbieten. Wer also über Technik schreibt, der bleibt auf dem Laufenden, wenn er sich Presseinfos von Sony, Hewlett Packard und anderen einfach per E-Mail zustellen lässt, so bleibt man immer auf dem Laufenden, wenn neue Produkte angekündigt werden. Zumindest die großen Firmen bieten praktisch alle entsprechende Presseverteiler an.

Presseportale

Auch eine Möglichkeit sind natürlich die zahlreichen Presseportale, hier kann man diejenigen mit erfassen, welche man nicht per E-Mail abonniert hat. Einfach die Schlüsselwörter der typischen Themen des eigenen Blogs eingeben und mal schauen, was es Neues gibt. Dies schließt natürlich auch Seiten wie Google News mit ein. Weniger bringt es allerdings meist über die großen Themen zu schreiben, denn wenn zum Beispiel Apple ein neues iPhone herausbringt, so wird fast jede große Seite darüber berichten und meist werden diese Seiten über denen von normalen Blogs bei den Suchergebnissen stehen. Man kann zwar mal Glück haben, aber meist ist es besser, sich einen eigenen Focus zu solch einem Populärthema zu suchen, mit dem man dann eine gewisse Alleinstellung erreichen kann.

Die Konkurrenz

Abschreiben sollte man bei themenverwandten Blogs nicht, aber inspirieren lassen kann man sich schon. Über was schreiben andere? Was sind die angesagten Themen. Einfach mal schauen, meist fällt einem schnell was Eigenes ein.

Zeitschriften

Zeitschriften, ob digital oder Papier, die passend zum eigenen Blogthema sind, können eine wunderbare Inspirationsquelle sein. Natürlich sollte man auch bei diesen nicht abschreiben, aber man kann Themen aufgreifen und diese auf seine eigene Weise mit Leben füllen. Nicht selten führen interessante Artikel hier zu einem ganz neuen Thema für den eigenen Blog, an was man vorher einfach nicht gedacht hatte.

Mal gerade darauf los surfen

Es schadet nicht, wenn der Kopf zu ist, auch einfach mal nicht zu schreiben, stattdessen einfach mal herumsurfen. Oft findet sich so per Zufall so viel schneller etwas, als wenn man verzweifelt nachdenkt. Mit der Zeit wird man sich auch bestimmte Seiten zu seinen Lesezeichen hinzufügen, sodass man einen großen Fundus an möglichen Quellen für eigene Ideen hat.

Aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, wie man seine Denksperre überwinden kann und neue Ideen für Artikel auf seinem Blog bekommt. Weitere Möglichkeiten werden dann in Teil 2 von Ideen finden für eigene Blogposts besprochen.

Bitdefender Internet Security Multi Device 2018 mit über 40% Rabatt