Kunden und Zuhörer durch Magie und Charisma in den Bann ziehen

Viele Unternehmen, egal welcher Größe, entwickeln hervorragende Produkte oder / und Dienstleistungen, trotzdem stellt sich der Erfolg nicht recht ein. Nicht selten stehen die Ergebnisse sogar im direkten Widerspruch zu den gemachten Erfahrungen mit den Kunden, die man hat. Von diesen gibt es viel Lob, viel Zufriedenheit, aber die Neukundengewinnung tut sich schwer. Wir alle kennen dies ja auch aus Erfahrung, dass es nicht immer das zwingend beste Produkt ist, welche sich auf dem Markt durchsetzt.

Weiterbildung Seminare LernenInsbesondere, wenn es um Produkte und Dienstleistungen geht, bei denen Kundenkontakt und auch Präsentationen eine wichtige Rolle spielen, kommt der persönlichen Kompetenz, vor allem aber dem Charisma und Talent des Präsentators bzw. Verkäufers eine sehr wichtige Rolle zu. Der Erfolg viele Apple Produkte resultiert sicher auch aus der Überzeugungskraft und dem Charisma eines Steve Jobs, dem es eben gelang durch seine Persönlichkeit seinen Produkten das Besondere zu verleihen. Viele Produkte und auch Dienstleistungen verkaufen sich nun mal nicht alleine durch die Qualität des Produkts, sondern eben auch durch die Ausstrahlung des Verkäufers und auch im Rahmen eines neutralen Vortrages ist man ja immer irgendwie Verkäufers, mindestens eben von sich selber.

Nicht jeder hat von Natur aus die Selbstsicherheit, den Charme, das Charisma, den Witz, um den oder die Gegenüber einzufangen im Gespräch oder bei einem Vortrag oder Präsentation und sicher wird auch nicht jeder absolute Perfektion in diesem Bereich erreichen, aber ein jeder hat die Chance an seinen Fähigkeiten und letztlich an der eigenen Person zu arbeiten.

Was ist wichtig bei einer guten Präsentation?

Einige Punkte, die mir spontan einfallen:

  • Ein Vortrag sollte flüssig und auf den Punkt gebracht sein, das eigentliche Thema immer im Fokus bleiben.
  • Der Vortrag sollte authentisch und glaubwürdig sein.
  • Humor an der richtigen Stelle statt nur trockener Fakten hält die Zuhörer bei guter Laune und damit interessiert.
  • Kleine Überraschungsmomente halten die Spannung und damit die Aufmerksamkeit beim Zuhörer hoch.
  • Der Zuhörer sollte mindestens durch Augenkontakt, sich eingebunden und angesprochen fühlen.
  • Im Optimalfall erzeugt ein Vortrag die gewisse Magie, die Zuhörer in den Bann zieht.

Grundsätzliche Punkte, die den meisten sicher bekannt sind, aber nicht völlig ausreichend den Erfolg guter Präsentationen erklären, bei denen beim Zuhörer auch nachhaltige Effekte erzielt werden. Charisma und Persönlichkeit, welche sich dann auch in der ganzen Körpersprache niederschlagen, machen dann oft noch den entscheidenden Unterschied, ob man die gewisse Magie erreicht.

Profitieren vom erfahrenen Speaker

All dies lässt sich, zumindest zu einem gewissen Grad durch Coaching, Seminare und Beratung wie etwa durch einen erfahrenen Speaker und Coach wie Gero Teufert durchaus lernen. Auf der Webseite von Gero Teufert findet man im Blogbereich übrigens auch interessante Charisma Tipps. Empfehlenswert hier unter anderem der Artikel Worauf fokussieren Sie Ihre Sprache?“ – Wie uns positive und negative Sprache beeinflusst, ein Themenbereich, den ich in meinem Artikel „Erfolgreich selbständig – das Selbst entscheidet“ von der Ausrichtung her bereits selber mal aufgegriffen hatte. Viele Menschen sind vom Negativen beherrscht und richten ihren Fokus auf Probleme statt Vorteile und konzentrieren dann auch ihre Sprache und Beiträge auf Kritik und Negatives, was sich dann natürlich ab einem gewissen Punkt auch darauf auswirkt, wie man von anderen wahrgenommen wird, denn eine negative Lebenseinstellung bliebt nicht ohne Folgen für die eigene Persönlichkeit und die ausgedrückte Körpersprache. Ein allererster Schritt kann also für jeden, der überzeugender auf andere wirken möchte und seine Produkte damit auch erfolgreicher verkaufen möchte, darin liegen, durch eine neue Fokussierung auf das Positive im Leben der eigenen Persönlichkeit eine positivere Ausstrahlung zu verleihen. Mit einer Fokussierung auf das Negative, auch im Privatbereich, lässt sich ein positives Charisma eher schwer erzielen.

Return on Speech

Körpersprache, Gestik, die Wahl der Worte, Spannungserzeugung, Themen-Fokussierung, ja auch Humor an geeigneter Stelle – all dies trägt zu erfolgreichen Präsentationen bei und es lässt sich durch Anleitung inklusive von Praxisübungen und angereichert mit Tipps aus dem Erfahrungsschatz erfolgreicher Redner wie angesprochen lernen, sofern der Wille und auch die eigene Grundeinstellung dazu vorhanden sind.

Es ist weder leicht noch Hexenwerk auf der anderen Seite sich selber und seine Produkte erfolgreich zu verkaufen und das angestrebte Ziel im Kundengespräch oder im Rahmen einer Produktpräsentation dauerhaft beim Zuhörer zu verankern, sondern teilweise auch einfach eine Sache der Übung, also etwas, was man bei fachgerechter Unterstützung lernen kann.

Die Bedeutung einer guten Rede, ob im Kleinen oder im Großen, sei zusammenfassend durch ein Zitat von Gero Teufert ausgedrückt: „Jede Rede und Präsentation ist ein Investment für den Redner: Erhöhen Sie Ihren Return on Speech!

Bitdefender 2017 Launch Classic Line mit 3 Monaten gratis dazu!