Linkbuilding Plattform Teliad (SeedingUp) erweitert um neue Produkte

Notebook SchreibenSeedingUp (vorher Teliad) ist sicherlich einer der bekanntesten und auch nach einer Meinung besten Linkbuildung Plattformen und dies sowohl für Publisher (also z.B. Bloginhaber) als auch für Advertiser, also für alle Unternehmen, Selbständige oder auch andere Blogger, die auf ihre Dienstleistungen und Produkte aufmerksam machen möchten.

Neben den bereits bekannten Möglichkeiten für Blogger Geld zu verdienen (vor allem Blogposts im Bereich Content-Marketing) sowie Textlinks, Postlinks und Presell Pages bietet SeedingUp nunmehr gleich vier interessante Produkte an, mit den Blog Betreiber Geld verdienen können, die aber auch Unternehmen neue Werbemöglichkeiten bieten.

Die vier neuen, sehr interessanten Produkte bei SeedingUp (Teliad), sind

  • Advertorials
  • Video Marketing
  • Pressemitteilungen
  • Infografiken

Der Unterschied von Advertorials im Vergleich zu Blogsposts liegt darin, dass diese im Wortlauf vom Auftraggeber vorgegeben werden und genau so dann vom Publisher veröffentlicht werden. Advertorials kennt man ja auch aus entsprechend gekennzeichneten Artikeln in klassischen Zeitungen und Magazinen.

Neu: Video-Marketing und Infografiken für virale Medien Kampagnen

Video-Marketing dient der Verbreitung von Web-Video und Pressemitteilungen sind eigentlich selbst erklärend. Sehr interessant aber auch die neue Werbeform Infografiken. Video-Marketing und Infografiken eignen sich nach dem News Beutrag von SeedingUp dabei sehr gut zum Start von viralen Medien Kampagnen.

Für Advertiser steht dabei bereits ein Angebot von gut 10.000 Blog-Marketing Möglichkeiten bei Publishern zur Verfügung.

Die neuen Werbeformen bieten Bloggern natürlich zusätzliche und auch neue Möglichkeiten Geld zu verdienen, gleichzeitig aber auch interessante Vermarktungsformen mit Videos und Grafiken, die die eigenen Seiten auch aufwerten können.

Im Zuge der Einführung der neuen Produkte wurde auch die SeedingUp Seite neu gestaltet.

SeedingUp: gute Möglichkeiten für Blogger und Unternehmen / Werbetreibende

SeedingUp bietet für Blogger, recht gute Möglichkeiten Geld zu verdienen. Gleichzeitig sorgt diese Beliebtheit für Werbetreibende auch für ein großes Angebot an Seiten, auf denen Vermarktungsmöglichkeiten bestehen.

Im Unterschied zu anderen Plattformen erfolgt die Auszahlung der erzielten Einnahmen monatlich anteilig (über 12 Monate). Direkte Bewerbungen auf Kampagnen sind nicht möglich, vielmehr erfolgt die Buchung durch die Auftraggeber direkt über die Plattform. Sollte ein Link vorher gekündigt werden, durch den Auftraggeber, also vor Ablauf der 12 Monate, so erhält der Publisher (Blogger) vorzeitig den Jahresbeitrag ausgezahlt. Durch die monatliche Verteilung der Buchungskosten ergibt sich für Auftraggeber wiederum eine gewisse Sicherheit, dass Publisher den Artikel und Link auch über den Zeitraum online halten. Nach Ablauf der 12 Monate Buchungszeitraum bei Blogsposts steht es dem Blogger frei, ob der jeweilige Link in einem Blogpost online bleiben soll oder nicht.

SeedingUp ist so sicher einer der professionellsten Linkbuildung und Werbeplattformen. Sehr korrekt bei Buchungen und auch bei Auszahlung. Gute Blogs haben hier recht gute Chancen etwas zu verdienen. Zudem bekommen Blogger den Preis ausbezahlt, der auch vereinbart ist, ohne Abzug.

Die Anmeldung bei SeedingUp lohnt sich also, zudem ist diese kostenlos. Eigentlich ein Muss für jeden Blogger, der auch Geld verdienen möchte.

>> Zur Anmeldung bei SeedingUp

Neu! Bitdefender Advanced Business Security