Marktplätze für Blogger im Überblick

Wer professionell seinen Blog oder gar mehrere betreibt, der möchte damit natürlich Geld verdienen, denn wie sonst könnte jemand den hohen Zeitaufwand  rechtfertigen und leider sind nun mal die wenigstens von Hause aus so mit Geld gesegnet, dass man nicht irgendwie sein Geld verdienen müsste. Ob man nun mit Blogs etwas Geld nebenbei verdienen möchte, also als Nebenverdienst, oder sogar hauptberuflich, Anlaufstellen, wo man sich um Aufträge bemühen kann, sind immer hilfreich, auch wenn ein etablierter Blog durchaus auch von alleine Aufträge bekommt.

Hier wichtige deutsche Marktplätze für Blogger im Überblick mit wichtigen Kennzahlen

Bloggerjobs.de

Bloggerjobs.de ist ein offener Marktplatz, in der Blogger sich genauso um Jobs bewerben können, wie andere Blogger, SEO Agenturen oder Unternehmen allgemein Jobs ausschreiben können. Diese Jobs müssen nicht unbedingt Advertorials sein, es kann auch die Hilfe bei der Grafikerstellung, Einrichtung eines Blogs oder Webseite oder reine Texterstellung Jobs für andere Blogger oder Agenturen sein. Die Plattform ist komplett kostenlos, sie bietet nur die Vermittlungswerkzeuge an, also zum Einstellen von Aufträgen/Gesuchen und zum Bewerben. Den Rest machen dann die beteiligten Parteien unter sich aus. Prima Plattform und kostenlos.

Mehr Infos: Bloggerjobs.de im Detail vorgestellt

RankSider

Kommerzieller Marktplatz für Advertorials, gelegentlich auch für Social Media Plattform Aktivitäten

  • Gebühren: 30% des Betragess, denn man für die Umsetzung eines Advertorials erhält
  • Auszahlung: ab 50 Euro Guthaben
  • Auszahlungsdauer: ca. 30 Tage nach Auszahlungsanforderung
  • Anzahl der Ausschreibungen: viele, häufig wechselnd
  • E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kampagnen: Ja
  • E-Mail Benachrichtigung bei Buchung: Ja

Hier kann man sich mit seinem Blog bei RankSider.de anmelden

Mehr Infos: RankSider im Detail vorgestellt

RankSeller

Kommerzieller Marktplatz für Advertorials, gelegentlich auch für Social Media Plattform Aktivitäten

  • Gebühren: 30% des Betrages, denn man für die Umsetzung eines Advertorials erhält
  • Auszahlung: ab 50 Euro Guthaben
  • Auszahlungsdauer: meist wenige Tage nach Auszahlungsanforderung
  • Anzahl der Ausschreibungen: viele, häufig wechselnd
  • E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kampagnen: Ja
  • E-Mail Benachrichtigung bei Buchung: Ja

Hier kann man sich mit seinem Blog bei RankSeller.de anmelden

Mehr Infos: RankSeller im Detail vorgestellt

DomainBoosting

Kommerzieller Marktplatz für Advertorials

Gebühren: Keine für den Blogger
Auszahlung: ab 20 Euro Guthaben
Auszahlungsdauer: sehr schnell, wenige Tage nach Auszahlungsanforderung
Anzahl der Ausschreibungen: überschaubar, da noch recht neu
E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kampagnen: Ja
E-Mail Benachrichtigung bei Buchung: Ja

Hier kann man sich seinem Blog bei Domainboosting anmelden

TrustLink:

  • Gebühren: 20%
  • Auszahlung: ab 25 Euro Guthaben
  • Auszahlungsdauer: sehr schnell, wenige Tage nach Auszahlungsanforderung
  • Anzahl der Ausschreibungen: nicht erkennbar
  • E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kampagnen: Nein (da nur Direktbuchungen)
  • E-Mail Benachrichtigung bei Buchung: Ja
  • Besonderheit: Buchungen erfolgen nur durch Direktbuchungen von Auftraggebern

Hier kann man sich mit seinem Blog bei Trustlink anmelden

teliad (jetzt SeedingUp)

kommerzieller Marktplatz für Advertorials und Links

  • Gebühren: Keine (für den Publisher)
  • Auszahlung: Keine Grenze
  • Anzahl der Ausschreibungen: nicht erkennbar
  • Auszahlungsdauer: monatlich, siehe Besonderheit
  • E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kampagnen: Nein
  • E-Mail Benachrichtigung bei Buchung: Ja

Besonderheit: Buchungen erfolgen nur durch Direktbuchungen von Auftraggebern. Vergütungen werden nicht auf einmal ausgezahlt, sondern anteilsmäßig über die Monate. Beispiel: Sie erhalten für ein Advertorial 48 Euro, diese werden Ihnen dann über 12 Monate mit jeweils 4 Euro pro Monat ausgezahlt

Hier kann man sich mit seinem Blog bei bei SeedingUp (teliad) anmelden

Bitdefender Internet Security Multi Device 2018 mit über 40% Rabatt

One thought on “Marktplätze für Blogger im Überblick

  1. Willi01

    Eine wirklich gute Idee, um mit seinem Blog ein paar Euro zu machen. Schließlich hat man schon ein paar Kosten, die dadurch gedeckt werden können.

Comments are closed.