Mediziner aufgepasst! So sehen modern eingerichtete Arzt Praxen aus!

So geht esDie Einrichtung einer Arztpraxis wird von Patienten wie eine Visitenkarte betrachtet und sagt viel über Fachkompetenz und den Umgang der Praxismitarbeiter mit den Besuchern aus. Viele Patienten betreten eine Arztpraxis mit einem mulmigen Gefühl. Sie wissen nicht, was sie erwartet und sind verunsichert.

Die Praxiseinrichtung trägt erheblich dazu bei, ob sich die Patienten wohlfühlen und sich gut aufgehoben wissen.

Einrichtungsplanung soll dem Bedarf der Patienten entsprechen

Bei der Einrichtungsplanung müssen die Bedürfnisse der erwachsenen Patienten und der Kinder gleichermaßen berücksichtigt werden. Mit der passenden Beleuchtung lässt sich an der Rezeption und in den Warteräumen eine warme Atmosphäre erzeugen. Es ist deshalb sinnvoll, auf Neonröhren zu verzichten. Professionelle Praxisgestalter unterstützen die Ärzte und entwerfen für jede Arztpraxis das passende Konzept. Gute Einrichtungsvorschläge sind zu finden auf dieser URL: http://praxisgestalter.de/arztpraxiseinrichtung/. Fühlen die Patienten sich in den Räumlichkeiten wohl, sind sie entspannter im Umgang mit dem Arzt und dem medizinischen Personal.

Lichtakzente bauen Ängste ab

Mit Lichtakzenten können Ängste und Spannungen bereits im Vorfeld abgebaut werden. Der Raumakustik sollte ebenfalls Aufmerksamkeit geschenkt werden. Störende Geräuschquellen, die durch eine belebte Hauptverkehrsstraße ins Praxisinnere dringen, müssen möglichst vermieden werden. Ziel der räumlichen Gestaltung ist deshalb auch eine Reduzierung der Lautstärke. Einen positiven ersten Eindruck auf die Patienten soll die Anmeldung vermitteln. Ein einladender Eingangsbereich erweckt Vertrauen und sorgt für angenehme Gefühle. Im Wartebereich müssen genügend Sitzmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Abstellflächen und Garderoben, an denen Mäntel und Schirme untergebracht werden können, zählen ebenfalls zum durchdachten Konzept einer idealen Praxiseinrichtung. Viele praktische Ideen finden sich auf praxisgestalter.de/arztpraxiseinrichtung/. Vielfach kommt es auch auf Kleinigkeiten an. Liegen am Empfang genügend Stifte bereit, wenn Patienten Erklärungen unterschreiben oder neue Termine vereinbaren möchten? Visitenkarten der Arztpraxis mit Telefonnummern und Sprechstunden sollten ebenfalls dort ausliegen.

Die Wartezeit angenehm verkürzen

Im Wartezimmer nehmen die Patienten oft für längere Zeit Platz. Viele Arztpraxen bieten ihren Kunden dann Zeitungen und Zeitschriften, mit denen sich Wartezeit angenehm überbrücken lässt, an. Zählen auch Kinder zu den Patienten, sollte bei der Einrichtung eine Kinderecke mit Spielzeug geplant werden. Quengelnde Kinder stellen nicht nur für ihre Eltern eine Herausforderung dar. Grünpflanzen und Blumen vermitteln ebenso wie Bilder an den Wänden eine positive Atmosphäre. Bei der Gestaltung der Sanitäranlagen muss gerade in einer Arztpraxis ein hoher Hygienestandard eingehalten werden. Die Waschräume werden von Patienten benutzt und müssen häufig gereinigt werden, um eine Ansteckungsgefahr zu vermeiden. Saubere Toiletten sind deshalb besonders wichtig.

Sanitäreinrichtungen mit hohem hygienischen Standard

Seifenspender mit Flüssigseife oder Hygienetücher zählen ebenfalls zur Ausrüstung der Patiententoilette. Toilettenpapierspender und Abfalleimer sorgen für Sauberkeit in den Sanitäranlagen. Wenn Patienten in der Praxis Urin abgeben müssen, hat sich ein Regal für gefüllte oder leere Urinbecher bewährt. Für zahlreiche Ärzte stellt die Einrichtung ihrer Praxis keine einfache Aufgabe dar. Professionelle Praxisgestalter bieten mit Kompetenz und Fachwissen fundierte Unterstützung an. Eine funktionelle, auf den Bedarf der Patienten und des medizinischen Personals abgestimmte Praxiseinrichtung trägt wesentlich zum Erfolg einer Arztpraxis bei. Wenn die Patienten sich in der Praxis wohlfühlen, bleiben sie dieser meist langfristig treu.

Bitdefender 2017 Launch Classic Line mit 3 Monaten gratis dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.