Technik Blog Ideen
Welche Technik Blogs verdienen (mit was) Geld?

geld-krankenkasseJedem, der mit einem Blog verdienen möchte, wird sich zunächst die Frage nach dem Thema für den eigenen Blog stellen. Eines der beliebtesten Blog Themen ist Technik. Ein Thema, welches auch in bestimmten Bereichen tatsächlich sehr gute Möglichkeiten bietet, Geld zu verdienen. Aber Technik ist ein weiter Begriff und ermöglicht viele Varianten.

Selbstverständlich gibt es bereits viele Blogs rund um Technik, dies ist aber kein Hinderungsgrund, denn zu was gibt es noch keine Webseiten oder Blogs. Man kann auch schon besetzte Themen neu erfinden und seinen eigenen Stempel mit ganz individuellen Blickwinkeln aufdrücken. Die Seiten großer Anbieter (etwa von Zeitungen) berücksichtigen natürlich auch das Thema Technik und werden im Allgemeinen mehr Besucher anziehen, zeichnen sich aber dafür oft durch inhaltlich bescheidene Qualität aus und hier kann ein versierter Blogger vorbeiziehen und sein Publikum finden.

Aber welche Technik Themen bieten welches Potenzial, um Geld zu verdienen?

10 Blog Ideen aus dem Bereich Technik

1. Geld verdienen mit dem Technik Blog vom Typ „Allgemein“

Die bunte Palette zu Technik Themen im eigenen Blog ist simpel, aber oft genial, denn ein weiter gefasster Technik Blog eröffnet Spielraum und Anpassungsmöglichkeiten. Nicht verwechseln sollte man „Allgemein“ aber mit „Über alles“. Ein gewisser Schwerpunkt wie etwa über Tablet-PC/Smartphone oder Betriebssysteme / Software sollte gegeben sein. Randbereiche und Testballons sind aber i.O. Erfolge mittels Afiliate Programme steigen bei Schwerpunktsetzungen, während Gelegenheitsthemen eher selten Erfolge zeigen.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: gut
  • Afiliate – Programme: gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel
  • Produkttests (Testgeräte): je nach Schwerpunkt
  • Inhalte: Testberichte, Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Produktvergleich, Berichte über Messen

2. Geld verdienen mit einem Blog zum Thema Tablets & Smartphones

Tablets und Smartphones sind die Renner bei den Hardwareprodukten und ermöglichen auch neuen Blogs noch jede Menge Spielraum. Sinnvoll ist es aber auch hier einen gewissen Fokus zu setzen. Etwa auf Tablets mit Android oder auch auf Tablet mit Windows. Abgerundet kann dies durch Vorstellungen/Tests von Apps, Berichte über das jeweilige System wie Android. Ausflüge in Randbereiche, wie eBooks / Anschluss an TV werden, denn diese lockern den Blog auf und bieten zusätzliche Möglichkeiten. Die Chancen auf Testgeräte stehen gut, zudem bietet sich der Besuch im Ladengeschäft an. Natürlich gehören auch Notebooks / Hybrid Geräte und die ganze Zubehör Palette in einen solchen Blog mit rein.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: mäßig
  • Afiliate – Programme: gut bis sehr gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel bis gut
  • Produkttests (Testgeräte): gut bis sehr gut
  • Inhalte: Testberichte, Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Produktvergleich, Berichte über Messen

3. Geld verdienen mit einem Blogs über Home Entertainment

TV Geräte können heute mehr als nur langweilige TV Programme wiedergeben. Sie sind wahre Unterhaltungskünstler, die mit Apps und Internetanbindung (Smart-TV), 3D, hochauflösenden Videogenuss per Blue-ray und vielen mehr ein Verkaufsschlager sind. Dabei muss man es aber nicht belassen, denn Soundbars und anderes muss mit dem richtigen Kabel oder der richtigen Drahtlos – Technik miteinander verbunden werden. Raum für Ratgeber, Möglichkeiten Zusatzprodukte zu verkaufen (mit Affiliate). Schwierigkeiten ergeben sich aber dadurch, dass es schwieriger sein dürfte bei Großgeräten Testgeräte zu erhalten, d.h. hier ist der aktive Blogger gefragt, der gerne seine Zeit im Ladengeschäft verbringt.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: mäßig bis mittel
  • Afiliate – Programme: gut bis sehr gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel bis gut
  • Testmöglichkeiten: mäßig bis mittel
  • Inhalte: Testberichte, Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Berichte über Messen

4. Geld verdienen mit einem Blog über Software und Betriebssysteme

Software und Betriebssysteme im klassischen Sinnen waren mal die großen Verkaufsschlager, auch heute noch sind sie die Basis für den IT-Bereich. Nichtsdestoweniger gibt es im klassischen Software – Bereich deutlich weniger Interesse. Auffangen kann man dies aber durch Schwerpunktsetzung, etwa mit Software aus dem Bildbearbeitungsbereich mit entsprechenden Tutorials oder mit Blick auf Software zu Sicherheitsprodukten. Gefragt könnten auch anspruchsvolle Bereiche sein, wie etwa zu SAP Produkten oder Netzwerktechnik. Genial, wenn man sein Nischenthema findet oder als Zusatz zu anderen Blogs. Positiv ist, dass es kaum Probleme geben dürfte, Testberichte zu erstellen und auch Themen für Artikel gibt es in Hülle und Fülle. Möglichkeiten ergeben sich durch Fokussierung z.B. auf ein kostenloses Tool wie WordPress, mit Infos und News plus Tutorials. Geld verdienen könnte man hier dann über Afiliate Programme von Add-On Herstellern, im Bildbereich oder auch mittels Templates.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: eher mäßig
  • Afiliate – Programme: gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel bis sehr gut (je nach Themenschwerpunkt)
  • Produkttests (Testgeräte/Software): sehr gut
  • Inhalte: Testberichte, Ratgeber/Tutorials, Neuheiten

zanox_set1_468x60_de - Monetarisieren Sie ihren Traffic

5. Geld verdienen mit einem Blog zum Thema Digitale Fotografie

Ein geniales Feld, wenn man sich auskennt. Kann abgerundet werden durch die Möglichkeiten von Smartphones und Tablets, aber richtig genial ist der Schwerpunkt Digitale Kameras und hier vor allem im Hinblick auf ambitionierte Fotografen. Gute Technik in diesem Bereich ist teuer, entsprechend sind Provisionen verlockend. Hinzu kommt zahlreiches Zubehör, Programme zur Bildbearbeitung. Sehr viel Raum für Testberichte und auch Tutorials. Bei entsprechender Kenntnis kann man hier sehr viel Geld verdienen. Inwieweit es unproblematisch ist, Testgeräte zu erhalten kann ich an dieser Stelle nicht wirklich sagen.

Potenzial Geld zu verdienen:

Advertorial-Aufträge: eher mäßig
Afiliate – Programme: gut bis sehr gut
Anzeigen-Werbung: mittel bis gut
Produkttests (Testgeräte): mittel bis gut
Inhalte: Testberichte, Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Zubehör, Berichte über Messen

6. Geld verdienen mit Blogs über eBook Reader und eBooks

eBook Reader und eBooks sind recht beliebt. Es ist auch unproblematisch in den meisten Fällen an Testgeräte zu gelangen, auch Rezensionsexemplare für eBooks sollten kein Problem sein. Hinzu gesellt sich zahlreiches Zubehör von Taschen bis Netzteile. Allerdings ist das Geschäft auch etwas jahreszeitabhängig, da eBook Reader gerne vor Weihnachten verkauft werden. Interessant könnte ein Blog vor allem für alle sein, welche vielleicht auch Eigenes verkaufen möchten (selbst hergestellte Taschen, eigene eBooks). Thematisch kann man das Thema um Tablet PCs und eBook Lese-Apps erweitern, was die Verkaufsmöglichkeiten erweitert. Eventuell könnte man das Thema auch ganz mit Tablet PCs zusammenlegen.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: schlecht
  • Afiliate – Programme: mittel bis gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel bis gut
  • Produkttests (Testgeräte): gut bis sehr gut
  • Inhalte: Testberichte, Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Zubehör, Rezensionen zu Büchern / eBooks, Berichte über Messen

7. Geld verdienen mit Blogs über Filme und Wiedergabetechnik

Filme auf DVD und Blue-ray erfreuen sich trotz Video-On-Demand immer noch großer Beliebtheit. In Kombination mit der passenden Hardware (Blue-ray / DVD Spieler) sowie passenden Zubehör (Kabel, Soundbars, Beamer) eröffnet sich ein breites Spektrum. Etwas schwierig könnte aber das Beschaffen von Testgeräten bzw. Testfilmen werden. Ganz klar ist hier auch der engagierte Kinogänger und Eigenkäufer im Vorteil.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: schlecht
  • Afiliate – Programme: mittel bis gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel
  • Produkttests (Testgeräte): schlecht
  • Inhalte: Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Zubehör, Rezensionen zu Filmen, Testberichte für Hardware

8. Geld verdienen mit Spezial Blogs (Autorennbahnen, Modelleisenbahnen, Funkgesteuerten Modellen,…)

Warum nicht einen Blog zu einem Spezialthema. Technik spielt sich in vielen Bereichen ab und zieht vielfältig in den Heimbereich ein. Von der Modelleisenbahn, über Autorennbahnen bis zu allen, was sich per Funk steuern lässt. Spezial setzt dann aber Eigeninteresse voraus, am Besten basiert auf einem tatsächlichen Hobby. Die Nische hat schon immer de Möglichkeit gegeben, dass man gutes Geld verdienen kann.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: schlecht
  • Afiliate – Programme: mittel bis gut (je nach Thema)
  • Anzeigen-Werbung: eher schlecht
  • Produkttests (Testgeräte): schwer zu sagen
  • Inhalte: Ratgeber/Tutorials, Neuheiten, Zubehör, Testberichte, Live-Events

9. Geld verdienen mit einem Gadget Blog

Gadgets sind all die Dinge, bei denen man sich oft fragt, für was die Welt diese braucht. Aber ab und an gibt es auch Nützliches, vor allem haben sie aber auch viel Fun-Faktor und werden einfach gerne gekauft und verschenkt. Testprodukte sollten hier kein Problem sein. Vor allem Produktvorstellungen oder Vergleiche dürften dann auch hier Schwerpunkt eines solchen Blogs sein. Richtig aufgebaut, durchaus eine mögliche Geldquelle, wenn es um das Thema Geld verdienen mit Blogs geht.

Potenzial Geld zu verdienen:

  • Advertorial-Aufträge: eher schlecht
  • Afiliate – Programme: gut bis sehr gut
  • Anzeigen-Werbung: mittel
  • Produkttests (Testgeräte): gut bis sehr gut
  • Inhalte: Neuheiten & Testberichte

10. Der „Ich mische mir meinen Blog“ Technik Blog zum Geld verdienen

Obige Themen lassen viel Spielraum für Kombinationsfreude, denn manche Themen lassen sich prima mischen. Etwa Software zu Bildbearbeitung mit Digital-Kameras, Home-Entertainment und Filmrezensionen oder auch Tablets mit eBook Reader. Das ist prima, denn so kann man seinem Technik Blog den eigenen Stempel aufdrücken und etwas gestalten, was sich von anderen abhebt. Ohnehin entwickeln sich Blogs. Daher sollte man die Vorschläge immer nur als Startpunkt sehen und darauf aufbauend mit der Zeit seinen eigenen Schwerpunkt finden, immer ausgerichtet am Interesse der Leser und daran, was es finanziell bringt. Man kann mit dem Thema A starten und endet irgendwann mit dem Thema Z.

Hinweis: Generell bestehen bei jedem Technik Thema, wenn es einem gelingt, seinen Schwerpunkt und Nische zu finden, durchaus Möglichkeiten Geld zu verdienen. Es sollte also niemand abgeschreckt sein, wenn sein Thema auf den ersten Blick nicht so gut eingeschätzt wird. Die Grundeinschätzung ist mehr eine allgemeine Orientierungshilfe. Dazu gibt es natürlich auch noch eine ganze Reihe verwandter Technikbereiche, von Heizungen bis zu Haushaltsgeräten, die durchaus auch recht attraktive Ansatzpunkte bieten können für alle, die mit einem Blog verdienen wollen.