Wie Kunden mobil shoppen auf Tablet und Smartphone

Für Händler, welche Online Shop Angebote haben, und dies trifft ja auch für die vielfältigen Online (Shopping) Angebote vieler Selbständiger zu, ist es wichtig zu wissen, wie das Shopping Verhalten von Kunden ist im mobilen Zeitalter. Also: wie ist der bevorzugte Weg, um digital einzukaufen. Viele Online Shops bieten an dieser Stelle neben den normalen Browserangeboten, also der normalen Webseite, dem Online Shop, auch individuelle Apps und da tun sie gut dran, denn eine interessante Erhebung von comScore Data Mine zeigt, dass die Nutzungsform von Shopangeboten sich durchaus unterscheidet, in Abhängigkeit davon, ob ein Kunde ein Smartphone oder ein Tablet in der Hand hält. Während auf dem Smartphone 78% der Zeit, die man für sein Shopping Vergnügen zubringt, mit Apps stattfindet, ist dies auf dem Tablet dagegen 56% der Zeit eher die klassische Browsernutzung.

© Copyright ComScore Data Mine

© Copyright ComScore Data Mine

Selbstverständlich ist die nicht ganz überraschend, denn dies dürfte letztlich eine Frage der Displaygröße sein. Grundsätzlich ist Surfen auf einem kleinen Smartphone ja nur bedingt ein Vergnügen und Webseiten und so auch Online Shops sind nur ungenügend komfortabel zu nutzen, logischerweise sind hier dann maßgeschneiderte Smartphone Apps im Vorteil.

Für den Anbieter ist es daher wichtig, zu wissen, wie seine Kundschaft typischerweise unterwegs ist und beim einkauft bzw. die Informationen abruft. Optimal ist natürlich immer ein Webseitenangebot plus eine App, Letztere lohnt aber vor allem, wenn erkennbar ist, dass viele Kunden auf Smartphones das Angebot abrufen, was zum Beispiel der Fall sein könnte, wenn man einen Lieferservice für Nahrungsmittel anbietet, eigene Apps oder Zubehör für Smartphones und ganz allgemein Angebote, welche typischerweise von Menschen in Bewegung abgerufen werden.

Die Analyse des Kundenverhaltens auf den eigenen Webseiten in Kombination mit der Frage, in welchen Situationen das eigene Angebot typischerweise interessant ist, beantwortet dann auch die Frage, ob sich die Entwicklung einer eigenen Shopping App lohnt. Die richtigen Entscheidungen auf Basis der Webstatistiken können so den Umsatz eines Online Shops durchaus nicht unerheblich steigern.

 

Bitdefender 2017 Launch Classic Line mit 3 Monaten gratis dazu!