Wissen, was im Büro vor sich geht mit Air2U Mobile Eyes HD

Selbständige haben nicht nur ein Büro, ob im eigenen Heim oder separat, sondern auch teure Hardware und vor allem ihre Daten. Diese Daten können für den Selbständigen genauso wichtig und bedeutsam sein, wie dies bei Unternehmensdaten in größeren Unternehmen ist. Hier kann es durchaus bedeutsam sein, ein Auge drauf zu werfen, wta mit einer Videoüberwachung, die Daten über das Internet auf das Smartphone oder das Tablet sendet. Da man nicht immer im Büro sein kann, lohnt sich hier der Einsatz einer Kamera, die die Ereignisse im Büro auch dann beobachten, wenn man nicht selbst dort sein kann, weil man etwa auf Reisen oder im Urlaub ist. Kameras sind nichts neues, diese können sich aber heute das Internet und Smatphone / Tablets / Pcs zu nutzen machen, um eine Echtzeitüberwachung zu ermöglichen.

Air2U Mobile Eyes HD Kamera – Videoüberwachung auch über das Internet

Air2U Mobile Eyes HD KameraEine solche Lösung bietet die Air2U Mobile Eyes HD Kamera. Diese verfügt über einen 100° Winkel und die erweiterte Schwachlichtfunktion plus automatischer Belichtung der F2.2 Linse ermöglicht auch das Übertragen von Bilden in der Dunkelheit. Der Bildsensor ermöglicht 720p HD Aufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde mit automatischem Weißabgleich. Der Fokusbereich beträgt 25 cm bis unendlich. In Kombination mit dem breiten Aufnahmewinkel sollte die Kamera es ermöglichen, dass dem Betrachter nichts entgeht. Trotzdem wiegt die Air2U Mobile Eyes HD nur 40 Gramm und ermöglicht die Aufnahme von Speicherkarten (MicroSD,SDHC, SDX) mit bis zu 64 GByte. Für 120 Minute Video benötigt man ungefähr eine 4 GByte SD Karte. Die Kamera kann wahlweise mit dem mitgelieferten Netzteil betrieben werden oder – zum Beispiel bei Stromausfall – über den 700 mAh Lithium-Ionen-Akku. Vier Kamera können gleichzeitig installiert werden.

Direct Mode und Cloud Mode, Apps für Smartphone und Co

Air2U Mobile Eyes HD KameraDie Hardware ist das eine, die Möglichkeiten mit den Aufnahmen etwas zu machen, das andere. Hier bietet die Air2U Mobile Eyes HD zwei Modi, einmal den Direct Mode, bei der die Kamera die Bilder direkt an ein Smartphone senden kann, oder den Cloud Mode. Hierzu muss die Kamera mit einem WLAN Router oder einen anderen mobilen Hotspot verbunden werden, die Bilder werden dann über ein Portal „USTREAM“ auf Endgeräte wie PC, Notebook, Tablet oder Smartphone übertragen. Vorteil ist hier, dass man sich an praktischen jeden Ort der Welt befinden kann und trotzdem weiß, was in seinem Büro vor sich geht. Im Lieferumfang befinden sich Apps für Windows, Android oder iOS Hardware.

Per Smartphone kann man dann die Kamera fernbedienen, zum Start von Endlosaufnahmen oder einzelnen Aufnahmen, oder auch für das Zoomen, Rotieren oder um einen Ausschnitt genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bilder können nicht via Interner übertragen werden, sondern auch auf der SD-Karte aufgezeichnet werden.

Air2U Mobile Eyes HD Kamera – umfangreiches Zubehör

Das Air2U Mobile Eyes HD Set kostet um die 100 Euro und beinhaltet neben der Kamera die benötige Software für Windows PC, Android und iOS Geräte. Dazu bekommt man ein Netzteil, einen Universalfuß, Magnethalterung, Halteschlaufe, Tripod-Halterung, Clip-Halterung, USB-Kabel, CD und eine Startanleitung, also ein recht umfangreiches Set.

Ein sehr umfangreiches Set, mit dem man sein Büro auch bei Abwesenheit im Blick behalten kann. Was nicht nur ein beruhigendes Gefühl ist auf Reisen oder im Urlaub, sondern eventuell auch hilfreich sein kann, wenn sich mal einer an Hardware oder Daten zu schaffen macht. Dazu sollte die Kamera natürlich möglichst unauffällig angebracht werden.

Natürlich eignet sich die Kamera auch für private Zwecke, um ein Kind im Auge zu behalten, oder den Hund in Abwesenheit zu beobachten, was nützlich sein kann, wenn dieser das „mal alleine sein“ trainiert bekommt, oder auch wenn der Nachbar sich wegen angeblichen Bellens beschwert. Und sicherlich viele andere Zwecke. Sicherlich aber nützlich zur Überwachung des Büros bei Selbständigen und Firmen bei Abwesenheit. Videoüberwachung des eigenen Büros über das Internet zu einem günstigen Preis.

Bestellen kann man die Aiptek Mobile Eyes HD Überwachungskamera etwa bei Amazon, aktuell zumindest bereits vorbestellen

© Copyright Bilder: prkonstant.de