Zervant: kostenloses Online-Rechnungsprogramm angetestet

Zervant bietet ein kostenloses Online-Rechnungsprogramm, welches sich besonders an Selbständige und kleinere Firmen wendet. Da das Programm kostenlos ist, ist es natürlich auch interessant für alle Gründer, bei denen das Budget begrenzt ist. Pluspunkt: es gibt keine Beschränkungen in der Anzahl der Rechnungen, welche man mit der kostenlosen Version erstellen kann. Wir haben das Online Rechnungsprogramm angetestet.

Mit was schreibe ich meine Rechnungen?

Selbständig Zweifel

© kkolosov – Fotolia.com

Selbständigkeit und Gewerbe dienen der Gewinnerzielung, womit schon bald die Frage „Mit was schreibe ich meine Rechnungen?“ auf dem Tisch liegt. Solange gesetzliche Anforderungen beachtet werden, kann dies auch mit einem Textprogramm geschehen, was sich aber in der Regel sehr schnell als umständlich und unübersichtlich herausstellen wird. Besser fährt man daher mit einem Rechnungsprogramm, insbesondere auch im Hinblick auf Auswertung, Steuererklärung und auch zur Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen bei Rechnungen.

Rechnungsprogramme gibt es als klassische Desktop – Versionen oder als Online-Programme. Diese wiederum von kostenlos bis in gehobene Preisregionen. Ein kostenloses Online-Rechnungsprogramm bietet Zervant, womit es keinen logischen Grund gibt, Rechnungen noch mit einem Textprogramm oder einem Tabellenkalkulationsprogramm zu erstellen, wie unser Test zeigt.

Das Zervant Rechnungsprogramm bietet Funktionen wie

  • eine einfache und schnelle Rechnungstellung, wobei sowohl der elektronische Rechnungsversand als auch der klassische Postversand berücksichtigt wird
  • eine Verknüpfung mit einer Kundendatenbank
  • eine Übersicht über offene Posten
  • eine Exportmöglichkeit für Steuerberater und eigene Unterlagen
  • eine Finanzübersicht und Berichte. Zervant liefert hier bereits Einnahmeberichte und auch eine Verkaufsübersicht nach Kunden und Produkten
  • unterschiedliche Mehrwertsteuer-Anforderungen wie EU-Rechnungen, Kleinunternehmerregelung etc. zur Verfügung stellt
  • Anpassungsmöglichkeiten für die Rechnungsvorlage (in gewissem Umfang)
  • Angebotserstellung mit Umwandlung eines Angebots in eine Rechnung
  • Erstellen von Belegen und Gutschriften

Kostenloses Zervant Rechnungsprogramm für Selbständige und KMUs

Zervant unterstützt dabei natürlich auch Funktionen wie fortlaufende Rechnungsnummern oder Einstellungen für Zahlungsziele oder Verzugszinsen und einiges mehr, sodass man das ganze Basis Set an Funktionen zur Rechnungsstellung zur Verfügung hat, welche Selbständige und durchaus auch kleine Firmen normalerweise benötigen.

Sehr gute klassische Rechnungs- oder gar Buchhaltungssoftware bieten in der Regel noch mehr Funktionalität, so kann man bei der kostenlosen Zervant Rechnungssoftware z. B. nur in einem gewissen Umfang die Rechnungsvorlage anpassen und es gibt auch keine angeschlossene Buchhaltung.

Viele dieser Funktionen in klassischer Software wird so aber oft gar nicht benötigt, sondern führt eher zu einer Verkomplizierung bis zu dem Punkt, wo eine solche Software schlicht überfordert, besonders im Verhältnis zu den eigenen Anforderungen. Hier bietet Zervant eben eine übersichtliche und für viele ausreichende und bei meinen Tests auch sehr leicht einsetzbare Lösung.

Kein Profiwissen erforderlich

Man muss kein Profi sein, um Zervant nutzen zu können. Die Menügestaltung und die Funktionalität ist sehr intuitiv, gleichzeitig gibt es aber auch Komfortfunktionen. So lassen sich Produkt- und Dienstleistungen, welche wiederkehrend in Rechnungen verwendet werden beispielsweise als Bausteine anlegen. Diese Produkt-Bausteine lassen sich dann einfach bei der Rechnungsstellung auswählen und einfügen. Ebenso einfach gelingt die Verknüpfung mit Kunden, wobei für jeden Kunden auch individuelle Merkmale wie Rechnungssprache, Umsatzsteuer oder auch Zahlungsziele hinterlegt werden können, welche bei der Rechnungstellung an diesen Kunden dann automatisch übernommen werden, was die Gefahr von fehlerhaften Rechnungen verringert.

Das Zervant Online-Rechnungsprogramm erlaubt es dem Anwender sehr zügig Rechnungen zu erstellen. Gleichzeitig behält man auch die Übersicht, welche Rechnungen überfällig sind und nicht zuletzt bekommt man über Berichte eine Übersicht über den eigenen finanziellen Erfolg. Als Bonus lassen sich auch Belege und Angebote verfassen, wobei sich Angebote auch in Rechnungen umwandeln lassen.

Datensicherheit beim Zervant Rechnungsprogramm

Zervant speichert die Daten laut Anbieter auf Servern von Amazon Web Services in Europa (London, Frankfurt, Irland), wobei Daten verschlüsselt übertragen werden. Daten werden zudem doppelt gespeichert und es werden täglich Backups angelegt, sodass Daten recht sicher gespeichert werden sollten. Trotzdem empfiehlt es sich natürlich regelmäßig immer auch eigene Backups anzulegen.

Rechnungsprogramm nicht für jeden, aber für viele und kostenlos dazu

Das kostenlose Zervant Rechnungsprogramm ist nicht perfekt, so bietet es z. B. aktuell keinen Datev-Export an, ebenso bietet es nicht die Möglichkeit Eingangsrechnungen zu erfassen, womit nicht das ganze Spektrum an Geschäftsvorgängen abgedeckt wird. Ebenso mag der Umfang an Funktionen nicht für jeden ausreichend abgedeckt sein, für viele Selbstständige und kleine Firmen aber vermutlich schon, sodass ein Test auf jeden Fall lohnenswert ist. Aufgrund der gelungenen und übersichtlichen Umsetzung hat man sich auch sehr schnell eingearbeitet, seine Basisdaten angelegt und kann loslegen. Sicherlich wird der Anbieter auch Funktionen erweitern. Pluspunkt, da ein Online – Programm, ist dann, dass einem neue Funktionen und Verbesserungen automatisch zur Verfügung stehen. Zeitliche Aufwendungen für Wartung und Updates entfallen für den Anwender.

Warum ist das Zervant Rechnungsprogramm kostenlos?

© Picture-Factory – Fotolia.com

Warum ist das Zervant Rechnungsprogramm kostenlos? Laut Anbieter werden die Basisfunktionen auch zukünftig kostenlos bleiben. Geld verdienen möchte man natürlich trotzdem und dies soll über Premium Erweiterungen umgesetzt werden, die man dann kostenpflichtig hinzubuchen kann, sofern diese einem einen Vorteil bringen. Wenn man diesen Punkt erreicht hat, dann läuft das eigene Geschäft ohnehin meist so erfolgreich, sodass dies oftmals dann auch lohnenswert ist.

In der Summe zeigt sich das kostenlose Online Rechnungsprogramm von Zervant in unserem Test sehr gefällig: es ist leicht zu nutzen und mit einem Funktionsumfang versehen, der ausreicht um das, was täglich bei vielen Selbständigen und kleinen Firmen anfällt. abzudecken.

Es lohnt daher das Programm einfach mal zu testen, kostet ja nichts und es macht Spaß. Für alle Vorsichtigen: beim Anmelden werden außer E-Mail-Adresse und Passwort keinerlei Details vom Benutzer abgefragt, insbesondere keine Kreditkarten- oder Bankdaten, man kann es also wirklich risikolos testen und für sich entdecken, auch um zu entscheiden, ob der Funktionsumfang für die eigenen Anforderungen ausreicht.

Mehr Infos zum kostenlosen Zervant Rechnungsprogramm findet man hier

Jetzt Bitdefender Family mit 50% Rabatt + 1 Jahr FinanzSchutz dazu!