Motivation – und die Beeinflussung verhaltensrelevanter Einstellungen!

BusinesserfolgAllen Gewohnheiten zum Trotz, die das Leben tagtäglich schreibt, ist die Grundlage allen Handelns die Motivation. Dieses auch als Handlungsbereitschaft bekannte emotionale Phänomen, ein wünschenswertes Ziel oder ein begehrliches Zielobjekt zu erstreben oder zu erlangen, ist schlussendlich das Salz in der Suppe, welches uns das Gericht so köstlich bereichern mag. So beginnt jede Handlung des Menschen mit einem Motiv oder Beweggrund, welcher schlussendlich zur Ausführung kommt. Damit verbunden rücken oftmals eigene Bedürfnisse in den Vordergrund, die ein physiologisches Gleichgewicht wiederherstellen oder anstreben sollten. Beispiele dafür wäre das Hungergefühl, Durst und der Fortpflanzungstrieb, welche die stärksten Motivationskräfte im Inneren mobilisieren können.

So mancher Autor geht dabei sogar soweit, die Emotion sowie Motivation als psychische Antriebsformen gleichzusetzen und hat damit zum größten Teil vermutlich recht. Starke Emotionen sowie das Gefühl etwas vermissen oder haben zu wollen, sind es letztendlich, die zur Kundengewinnung im heutigen Online Marketing führen. Dabei spielt insbesondere das Marketingkonzept bei der Kundenakquise eine entscheidende Rolle, die im Bereich mittelständischer Handelsunternehmen, freiberuflicher Privatperson oder Konzern stets gleiche Stufen durchlaufen sollte: dem Customer Journey – der Weg vom Besucher zum Interessenten zum Neukunden.

Die Werbung als Triebfeder der Kundenakquise!

Um Kunden für eigene Absatzmärkte zu akquirieren, sind die eigene Sichtbarkeit und Werbung, die alles entscheidenden Maßnahmen, um ein Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu etablieren. Die Werbung zählt dabei zu den Instrumenten der Kommunikationspolitik im Marketing-Mix, welche die verhaltensrelevanten Einstellungen von Personen mithilfe von Kommunikationsmitteln beeinflusst. Die Verkaufsförderung dient somit letztendlich dem Zweck mehr Kunden und Aufträge zu gewinnen und somit mehr Umsatz zu generieren. Dabei greift die Werbung auf folgende Werbeträger zurück:

Neben dem Sponsoring, dem Product Placement und dem Event Marketing sowie anderer öffentlichkeitswirksamer Kommunikationsmittel ist der Vertrieb über die klassischen Medien der Massenkommunikation noch immer ein Garant für den späteren Erfolg. Dazu zählen neben den Printmedien ebenfalls die elektronischen Medien: Radio, TV und Internet. Insbesondere ist hier die Präsenz über die sogenannten Social Media Kanäle des Online Marketings ein Mehrwert guter Umsatzzuwächse, da die Reichweitenstärke des Unternehmens hier sehr schnell zunehmen kann. Neben den zuvor genannten Vermarktungsstrategien ist ein Vertrieb über den direkten Kontakt zum Adressaten ebenfalls möglich. Dieses auch als Direktwerbung bekannte Direct Marketing Konzept versucht neue Kundschaft zu gewinnen, indem es Werbebriefe, Prospekte, Flyer oder elektronische Briefe (E-Mail) für seine Werbekampagne benutzt.

Mit dem richtigen Überblick auf alle Daten zugreifen – das Potenzial einer guten Buchhaltung!

UnternehmenszahlenDas A und O eines florierenden Handelsunternehmens ist die Buchhaltung. Neben der Finanzbuchhaltung und dem Rechnungswesen werden hier alle Geschäftsvorgänge des Unternehmens mithilfe von Belegen aufgezeichnet, die ein zahlenmäßiges Spiegelbild der Firma darstellen. Neben der gesetzlich geforderten Berichterstattung dient die Buchhaltung der Erfolgsermittlung eines Geschäftes, um daraus den wirtschaftlichen Erfolg zu bemessen.

Die gestiegene Relevanz von Buchhaltungssoftware, welche die Buchhaltung zunehmend einfach und übersichtlich gestaltet, ist es selbst im Interesse der Gesetzgeber große Teile der Finanzbuchhaltung attraktiv online zur Verfügung zu stellen. Im Gegensatz zu großen Handelskonzernen können Kleingewerbetreibende sowie Freiberufler ihre Bilanzen nach der relativ simplen Einnahmenüberschussrechnung abrechnen.

Werbung

Werbung
Werbung

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


 

 

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.