Die Optimale Website als eigene Marketingmaßnahme

Für das E-Commerce ist die eigene Internetseite und der eigene Online-Shop der wichtigste Kontaktpunkt zu Kunden und potenziellen Käufern. Daher sollte diese entsprechend gut aufgebaut und optimiert sein. Das sorgt nicht nur dafür, dass mehr Kunden die Seite besuchen, sondern auch mehr drauf bleiben und Käufe tätigen.

Worauf dabei geachtet werden sollte haben wir im Folgenden aufgezählt.

Die Website – Der Aufbau und Inhalt zählt!

Webseite auf dem Notebook selber erstellen

© barameefotolia – Fotolia.com

Wer schon mal auf einer schlecht erstellten Internetseite war weiß, wie wichtig sowohl Aufbau als auch Optik und Inhalt sind.

Damit sich alle Nutzer auf der eigenen Internetseite zurechtfinden, sollte zuerst die Website -Navigation optimiert werden. Hier sollten allgemeine Navigationsbegriffe möglichst vermieden werden. Stattdessen kann hier bereits ein direkter Bezug auf das eigene Unternehmen hergestellt werden. Bei der Internetseite eines Blumenladens würde dann zum Beispiel anstelle von „Produkte“ der Reiter „Unser Blumengeschäft“ besser sein.

Auch der Inhalt der Website spielt eine große Rolle. Denn dieser soll dem Besucher einige wichtige Fragen beantworten können, nämlich: Wer dort schreibt, was angeboten wird, wem dies angeboten wird, was den Anbieter antreibt und wieso sich für diesen entschieden werden sollte. Diese Fragen sollten auf jeder einzelnen Seite beantwortet werden können, also zum Beispiel unter jeder einzelnen Produktseite.

Die Inhalte sollten aber nicht nur die Fragen beantworten können, sondern auch gut strukturiert sein. Dazu gehören ansprechende und gleichmäßig verteilte Überschriften, knackige Absätze und kurze Sätze. Wichtige Textstellen können in fettem Druck hervorgehoben werden.

Mit der optimalen Website die Sichtbarkeit erhöhen

Junge Frau zeichnet Video für ihren Video-Blog auf

© Jacob Lund – Fotolia.com

Um die eigene Sichtbarkeit zu erhöhen, kann auch einiges auf der eigenen Internetseite getan werden.

Zum Beispiel können Bilder, Audiodateien und Videos die Website spannender gestalten. Auch wird durch das Einfügen solcher Dateien das Google Ranking verbessert. Bilder können die Produkte oder Dienstleistungen anschaulicher machen, Videos können dabei noch mehr ins Detail gehen. Eine Agentur für Erklärvideos kann sogar für jedes Produkt ein eigenes Video mit Erklärungen zur Funktion und zum Aufbau erstellen.

Mit der richtigen Integration bestimmter Keywords, lässt sich die Sichtbarkeit im Netz auch drastisch erhöhen. Wichtig dabei ist, dass auf jeder Seite der Website nur ein Keyword vorkommt. Auch in der URL sollte dieses Keyword dann vorkommen.

Werbung
Werbung




 

 

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.